Aktuelles und Neuheiten

Corona-Ticker

Wegen der aktuellen Corona-Verordnung bleibt jetzt leider

auch noch weiterhin das Institut geschlossen, 

voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021.

Der Verkauf ist erlaubt und so bin ich gerne persönlich für Sie da.

 

Advent Verkaufs-Öffnungszeiten 

Montag - Freitag von 12 bis 18 Uhr

Advent-Samstage von 11 - 14 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Kosmetikbehandlungen, Beratungen, Schulungen, Seminare sind leider nicht möglich.

Sobald sich hier etwas Neues ergibt, informiere ich Sie umgehend.

☎ Bitte rufen Sie an, wenn Sie noch Fragen haben

040 27 86 03 15 – mit Anrufbeantworter

 

Damit Sie fit und gesund durch die kühlen Tage kommen,

sollten Sie Ihr Immunsystem 

und die Haut mit diesen Tipps stärken.

 

Wechselduschen.

 

Die Clarins Körperöle „Anti-Eau“ und „Huile Tonique“ sind ideale Dusch & Pflegebegleiter für eine schöne Körperhaut. Nach dem ersten warmen Duschvorgang wird ein Körperöl auf die noch leicht feuchte Haut massiert und dann mit kaltem Wasser nachgeduscht. Das kurbelt so richtig die Durchblutung an, wirkt gegen Cellulite, mobilisiert die Lebensgeister und begleitet Sie gepflegt und geschützt durch den Tag.

 


Gesunde Schlafrhythmen. Wer regelmäßig ca. 7-8 Stunden schläft, ist weniger anfällig für Erkältungen und Infekte. Das „Clarins Huile Relax“ hat durch den hohen Lavendelanteil eine beruhigende und entspannende Wirkung. 2 Tropfen davon auf das Kopfkissen lassen Sie tief und traumlos schlafen. Für Massagen ist das Öl ideal, da es nachhaltig Blockaden und Verspannungen löst.

 

Bewegung an der frischen Luft, da können schon 30 Minuten täglich ausreichen, um Sauerstoff zu tanken, den Stoffwechsel zu aktivieren und die Schleimhäute feucht zu halten.

 

Gemüse und Obst essen. Die alte Weisheit gilt, wer jeden Tag einen Apfel isst, braucht keinen Doktor zu konsultieren! Die natürlichen Nahrungsmittel versorgen den Körper und stärken das Immunsystem mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien. Vielfältigste Gemüse und Obstsorten helfen uns dabei gesund zu bleiben. 

 

Wasser und Tee trinken. Es klingt so einfach und trotzdem machen wir es zu wenig. Über mindestens 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee freut sich das Immunsystem und Viren und Bakterien können leichter abtransportiert werden.

 


Gesichtspflege und Homecare-Verwöhnzeiten. Das schönste Geschenk machen Sie sich, wenn Sie Ihrer Haut und der Seele etwas Gutes tun. Zur Pflege für die kalte Jahreszeit eignen sich eher reichhaltige Cremes und Texturen.

 

Besondere Pflege-Highlights unterstützen zusätzlich individuelle Bedürfnisse. Dazu zählen intensive Regenerations-Masken, Ampullen und vielfältige Seren oder auch die wunderbaren Gesichtsöle. Alle diese Spezialitäten kann man entweder zur herkömmlichen Kosmetik nach Bedarf als Kur oder auch als konstante Pflege verwenden. 

 



 

 "Es sind die scheinbar bedeutungslosen Dinge,

die unser Leben bedeutungsvoll machen."

Unbekannt